Kinder und Jugendliche

Ihr Kind leidet unter: Konzentrationsmangel, Unruhe, Schlafstörungen… ?
Ihr Kind ist einzigartig!
Deshalb verdient es ein individuell zugeschnittenes Entspannungskonzept, welches genau zu ihm passt.

Hier ein kleiner Einblick in mein Konzept:

  • Unverbindliches, telefonisches Gespräch mit den Eltern
  • In der ersten Kursstunde ein Gespräch mit dem Kind/Jugendlichen, in welchem wir gemeinsam herausfinden, welche Entspannungsmethoden ihm gefallen und liegen. Ich nenne das gerne ihren Werkzeugkoffer, aus dem sie sich bedienen können.
  • In den Folgestunden* bespreche ich mit Ihrem Kind/Jugendlichen seine Erfolge, erweitere die Entspannungsmethoden oder passe sie an.

Es erstaunt und erfreut mich immer wieder, wie offen die Kinder/Jugendlichen über ihre Einschränkungen und Belastungen der Krankheit sprechen. Wie genau sie wissen, was ihnen gut tut und was nicht. Ihr Bestreben, ihren Teil dazu beizutragen, dass sie gesund werden.

Die Rückmeldungen von Eltern und Kindern/Jugendlichen bezüglich meiner Vorgehensweise sind sehr positiv.
Was die Kinder/Jugendlichen am meisten schätzen, ist, dass sie und ihre Bedürfnisse ernst genommen und sie nicht in weitere Vorschriften und Pflichten gedrückt werden.

Das ist für den Erfolg außerordentlich wichtig. Denn nur wenn das Kind/der Jugendliche  sich rundum wohl fühlt wird es/er mit den verschiedenen Methoden gerne arbeiten. So kann Ihr Kind lernen, auf sich selbst zu vertrauen und  sich in verschiedenen Situationen selbst zu helfen.  Dies stärkt sein Selbstbewusstsein und weckt Zuversicht.

*Für nähere Informationen (Preise, Anzahl der Kursstunden, etc.) stehe ich Ihnen sehr gerne von Montag – Freitag telefonisch zur Verfügung.

Termine nach Vereinbarung: 07031 / 7357736

Veranstaltungsort:

Johann-Brücker-Str. 20
71101 Schönaich