Was bietet Los-Gelöst

Individuell zugeschnittene Entspannungsprogramme, und Workshops aus folgenden Entspannungsmethoden
für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

  • Progressive Muskelentspannung: Hierbei werden einzelne Muskelgruppen angespannt, danach wieder gelöst. Daraus entwickelt sich eine gezielte und bewusste Entspannung im ganzen Körper.
  • Autogenes Training: Mit Hilfe der Autosuggestion wird der Körper, bei vollem Bewusstsein, in einen tiefen Entspannungszustand versetzt.
  • Atemtechniken: Durch das bewusste Beobachten und Leiten des eigenen Atems lenkt man sich von störenden Gedanken und somit von seinen Problemen ab und verschafft Körper und Geist angenehme Ruhepausen.
  • Stressmanagement: Coaching 90 Minuten
    Stress und Entspannung müssen sich die Waage halten, damit der Mensch gesund bleibt und im Gleichgewicht. Im Stressmanagement entdecken wir gemeinsam Ihre Stressoren, Ihr persönliches Stressverständnis und Ihre ganz individuelle Stressreaktion. Daraus entwickeln wir dann gemeinsam Ihr ganz persönliches Entspannungskonzept.
  • Meditation: In verschiedenen Formen der Meditation wird die Entspannung durch Überwindung des sonst ständig fließenden Gedankenstroms erreicht. Ziel ist es, den Zustand einer tiefen inneren Ruhe zu erreichen.
  • Klangschalen- Massage: Die Klangschalen werden auf dem bekleideten Körper angespielt. Dadurch entstehen Schwingungen, die sich auf den Köper übertragen und in konzentrischen Kreisen ausbreiten. Durch die Kombination von leisen Tönen und Schwingungen entsteht eine angenehme und tiefe Entspannung.
  • Kieferentspannung: Ziel der Kieferentspannung ist es, sprichwörtlich nicht mehr „die Zähne zusammen zu beißen“. Bei den Übungen erleben Sie, wie gut sich ein lockerer Kiefer anfühlt. Nebenwirkungen wie Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen können Sie damit positiv entgegenwirken.

Welche positiven Eigenschaften und Nutzen haben die Entspannungsprogramme?

  • Das Immunsystem arbeitet harmonischer
  • Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit werden gesteigert
  • Sie reagieren gelassener auf Alltagsstress
  • Reduziert „Lampenfieber“ vor Auftritten, Präsentationen, etc.
  • Psychosomatische Störungen z.B. Schlafstörungen, Unruhe, Kopfschmerzen, Tinnitus … werden gebessert
  • Vorbeugen von Herz-Kreislauferkrankungen
  • Chronische Schmerzen verbessern sich oder verschwinden sogar ganz
  • Hilfe bei Krebserkrankungen: z.B. bei einer Chemotherapie: bedeutend weniger Übelkeit oder Erbrechen

Der neutral gehaltene Entspannungsraum bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, sich Ihre ganz persönliche Entspannungsumgebung zu gestalten.

Sie entscheiden über: 

  • Entspannung in Bewegung für Aktive (Kombination aus Entspannungs- und Stärkungsübungen für den ganzen Körper)  
  • Entspannung im Sitzen
  • Entspannung im Liegen
  • Ihr persönliches Entspannungsmotiv (z.B. Meerblick, Bergpanorama, etc.)
  • die Farbe der Entspannungsbeleuchtung
  • die Klangatmosphäre

Alle angebotenen Entspannungsformen können je nach Ihren Wünschen in einer Sitzung kombiniert werden.

Nähere Informationen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche finden Sie unter folgenden Links:
Persönliche Einzelstunde
Kinder und Jugendliche